Vernissage 15. Dezember 2016

Am 15. Dezember 2016 präsentiert HORST WANSCHURA die Sonderserie „Spring“ aus der HOMME PLISSÉ-Kollektion des japanischen Modedesigners Issey Miyake.

issey-miyake-spring-hommeplisse

Für Issey Miyake ist Bekleidung mehr als Mode. Farbenprächtige Designs, edle Stoffe und außergewöhnliche Schnitte kennzeichnen auch die Serie „Spring“ aus der neuen Herrenkollektion HOMME PLISSÉ des japanischen Modedesigners. Auf der Vernissage am 15. Dezember 2016 ab 11 Uhr präsentiert HORST WANSCHURA Besuchern die streng limitierte Sonderserie mit im Shunga-Stil gestalteten Blazern, Hemden, Hosen, Shirts und Tüchern. „Das ist zeichnerische japanische Kunst umgesetzt in Kleidung.“ HORST WANSCHURA FASHION ROOM ist einer von zwei Anbietern in ganz Deutschland, die die Serie „Spring“ verkaufen dürfen.

„Spring“. Wie im Frühling sich die Natur nach und nach entfaltet, eröffnet sich die besondere Schönheit der Spring-Kollektion erst bei näherer Betrachtung. Außen schlicht gehalten, werden speziell bei den ungewöhnlichen Blazern erst gewendet die kunstvollen Zeichnungen in der Art des Shunga sichtbar.

Das japanische Shunga bedeutet soviel wie Frühlingsbilder. Die erotische Alltagskunst entstand in der Edo-Zeit und gilt heute als eine der bedeutendsten japanischen Kunstformen. Vor allem japanische Farbholzschnitte oder Bücher wurden mit den ausdrucksstarken erotischen und oft humorvollen Zeichnungen gestaltet. Offiziell waren sie verboten, aber zu den meisten Zeiten geduldet. „Frühling“ ist im Shunga eine Metapher für Erotik.

 

Die neue HOMME PLISSÉ – Kollektion von Issey Miyake eignet sich als Mode ebenso für den Komfort suchenden Mann wie für die designbewusste Frau. Issey Miyake schafft es, alltagstaugliche westliche Bekleidung mit fernöstlichem Charme zu verbinden.
Dieser Twist zwischen Europa und Japan macht die Kleidung von Miyake so interessant.

 

Comments are closed.

Kalender

Dezember 2016
M D M D F S S
« Nov   Mrz »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031